Endlich ist sie da: die Neuauflage des umfassenden Renten- und Altersvorsorgeratgebers: "Mach die Rente zu deinem Projekt - Altersvorsorge in jeder Lebensphase mit der AidA-Strategie" von Thomas Gasch. Was zunächst wie eine Hornbach-Reklame klingt, ist mehr. Dem Autoren ist es gelungen, anhand von typischen Beispielen aus den verschiedenen Lebensphasen Tipps herauszuarbeiten, die zeigen, wie langfristig strategisches Denken und Planen anstelle kurzfristiger Ansätze insgesamt zu mehr Lebensfreude und zu einer glücklichen Rente führen kann. Oftmals sind es die kleinen Stellschrauben, die den Unterschied machen, so dass man Gaschs These, dass Altersvorsorge im Kreißsaal beginnt und mit dem Eintritt in die Rente noch längst nicht abgeschlossen ist, gerne folgt. Diese weichen Faktoren (mehr Bewegung, gesündere Ernährung u.v.m.) kosten häufig nicht viel und bewirken am Ende (das ja immer offen und nicht planbar ist) oft mehr als die harten Faktoren wie etwa die dritte Nachkommastelle beim Rendite- und Produktvergleich verschiedener Riesterrentenanbieter. Bei der Lektüre wird schnell deutlich: Gasch, der selber ein berüchtigter Sparfuchs ist, weiß, wovon er schreibt und redet. Kurzum: ein lesenswertes Buch, komplett überarbeitet und jetzt in der 2. Auflage im Walhalla-Verlag erschienen.